Um unsere Vierbeiner weiterhin versorgen zu können, brauchen wir Eure Hilfe. 

Wie Ihr vermutlich wisst, leben wir hier mit dem Rentnervisum, welches uns jegliche bezahlte Arbeit untersagt. So haben wir hier kein Einkommen. Somit geht alles was wir für die Hunde hier machen von unserem Ersparten weg….. und das wird leider nicht mehr sondern eher weniger.

 

Wir möchten hier Patenschaften vergeben, bei denen das Patengeld ausschliesslich für die Hunde verwendet werden soll. Ihr werdet von uns aber laufend über “euren Patenhund” informiert.

Neu haben wir an diversen Märkten hier, coole Masken gefunden, die wir zu Gunsten  der Hunde verkaufen möchten.

Für alle Masken gilt: Wir haben nur eine kleine Menge von jeder Maske. Also, wer zuerst kommt ……………..

Die Masken in der Übersicht

Maske 01
Maske 02
Maske 03
Maske 04
Maske 05
Maske 06
Maske 07
Maske 08
Maske 09
Maske 10
Maske 11
Maske 12
  • In der Notfallbehandlung ist die Unterbringung bei der Ärztin inklusive
  • Versandspesen: 1-4 Masken Sfr. 3.- / 5-8 Masken Sfr.5.-/ 9- 15 Masken Sfr. 7.-
  •  

Wir werden uns bei Euch melden betreffend Bank/Postverbindung

Wir brauchen ein neues Dach

Wir sind mittlerweile 12 Hunde am neuen Ort. Wir arrangieren uns sehr gut, wenn es um einen Schlafplatz geht. Wir verstehen uns, auch wenn es ab und zu mal ein wenig lauter wird 🙂

Aber wenn es regnet oder die Sonne sehr stark scheint, haben wir zuwenig Platz, damit wir alle ein wenig geschützt sind.

Aus diesem Grunde möchten Mike und Sabina uns einen neuen Unterstand inkl Liegefläche und Dach – zusätzlich zu den bestehenden – aufstellen.

Die Kosten belaufen sich auf  ca 450 Sfr. und so sind wir auf Eure Spende angewiesen, damit nicht die zwei, die sich toll um uns kümmern, dies auch noch bezahlen müssen. Bitte helft uns mit einer kleinen Spende.

Auf dem folgenden Bild seht Ihr, wie es dann in etwa aussehen wird